Amazon Gutscheine verdienen



Heute möchte ich zwei Möglichkeiten vorstellen, wie man mit etwas Zeit Amazon Gutscheine verdienen kann. Dieses schreibe ich aus persönlicher Erfahrung.

Meinungsstudie

Als erstes gibt es da Meinungsstudie. Hier fülle ich schon seit ein paar Jahren Umfragen aus. Über Email wird man zu den verschiedenen Befragungen informiert. Pro ausgefüllter Umfrage bekommt man zwischen 0,75€ bis 7€. Die Anmeldung hierzu ist unkompliziert und kostenlos. In der Regel fülle ich 1 Umfrage pro Woche aus, wöchentlich bekommt man aber so ca. 4-5 Angebote für eine Befragung. Sobald man 20€ zusammen hat, kann man diese in verschiedene Gutscheine einlösen, wofür man dann einen Gutscheincode per Email zugesandt bekommt. Einlösen kann man das erworbene Geld in Gutscheinen von Amazon, eventim, webmiles, h&m, obi, Douglas, Galeria Kaufhof und New Yorker. Wenn man alle angebotenen Umfragen regelmäßig ausfüllt, hat man ca nach 2 Monaten einen 20€ Gutschein zusammen. Fazit: Ich kann Meinungsstudie nur empfehlen, da man zu nichts verpflichtet ist. 

feedbaxx

Als zweite Möglichkeit gibt es Feedbaxx. Auch hier ist die Teilnahme kostenlos. Hier habe ich mich erst vor kurzer Zeit angemeldet. Man bekommt jeden Tag die Möglichkeit, 1-2 Werbespots anzusehen oder Umfragen auszufüllen. Dabei bekommt man ca. 300- 400 Punkte am Tag. Bei einem Punktestand ab 2500 kann man diese in Gutscheine von Amazon oder cardooz einlösen. Zudem besteht hier die Möglichkeit sich das Geld überweisen zu lassen oder als Mobilfunkguthaben geben zu lassen. Zuletzt kann man das Geld für einen guten Zweck spenden. für einen Punktestand von 2500 Punkten bekommt man 2,50, für 5000 5€ usw.

Wer also gerne bei Amazon, H&M etc. bestellt hat mit den zwei Anbietern eine gute Möglichkeit, seine Bestellungen zu "verdienen".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen